Aktuelles

Die Ausstellung ist zu den üblichen Coronaregeln zu besuchen. Der Text zu den Arbeiten und über die Künstlerinnen von Mag. Maria Holter liegt in der Galerie auf und ist auch online verfügbar.

"Kunst in der Landschaft" ist auch weiterhin jederzeit zugänglich – die Ausstellung "Leena Naumanen – Angelka Eisenköck" ist zugänglich vom 8. Mai bis 20. Juni – immer Samstag, Sonntag & Feiertag von 10–18 Uhr  oder nach telefonischer Voranmeldung.


Auf der Semmeringer Passhöhe hat das Café vom „Alpincenter“ anlässlich der Kulturtage Besuch bekommen: "Wabun", die Windfrau und "Ganga", die Wasserfrau aus der Reihe der „grossen Frauen“ der Charlotte Seidl begrüssen jetzt die Semmeringgäste.

In Gasteil, bei „Kunst in der Landschaft“, genießt „Janan“ den Sommer.

Neue Arbeitsreihe „Androgyn“

Die neue Arbeitsreihe „Androgyn“ von Charlotte Seidl ist in der Ausstellung mit 2 Skulpturen vertreten: Androgyn "Pat" 2021 Androgyn "Chris" 2021


Neue Wilde Mädels von Charlotte Seidl

Melanie und Rosalie 2020


Zwei neue „hohe Helle“

Für die Ausstellung „Kunst in der Landschaft“ hat Charlotte  zwei neue „hohe Helle“ gearbeitet und die Gruppe „Vater und Sohn“.


Viele junge Schafe gibts derzeit beim Gut Gasteil

Foto: Saskja Seidl


Fahnen von Anna Maria Brandstätter

bei Kunst in der Landschaft


neue kleine Szenen    

Wildes Mädel "Tänzerin"

Wildes Mädel „Ruby“

Wildes Mädel „Ruby“

Vater & Sohn – mit Freund

(Foto Hermann Eisenköck)

Nachruf von Dr. Johann Berger zum Tod von Johannes Seidl zur Nachlese »

 

  • Aktuelles
  • Aktuelles
  • Aktuelles
  • Aktuelles
  • Aktuelles
  • Aktuelles
  • Aktuelles
  • Aktuelles
  • Aktuelles
  • Aktuelles
  • Aktuelles
  • Aktuelles
  • Aktuelles
  • Aktuelles
  • Aktuelles
  • Aktuelles